26.5. EUROPAWAHL !

london

London 2018: Eine Million Briten demonstrieren für den Verbleib in Europa.

Vor etwa 75 Jahren endete der schlimmste aller Kriege mit insgesamt ca. 80 Millionen Toten, nachdem eine Diktatur (der Deutschen) sich einbildete sie hätte das Recht andere Völker zu unterjochen. Der Wiederaufbau ging in Westdeutschland dank amerikanischer Hilfe in rasender Schnelligkeit von Statten, während Osteuropa fest im Griff einer anderen großen Diktatur (der Kremldiktatur) verblieb. Vor 30 Jahren erlitt diese Megadiktatur (endlich) einen entscheidenden Einbruch.

bukarest

Nächtliche Demonstration in Bukarest für Europa 2018

Unsere östlichen Nachbarn (dazu zählt auch der Osten Deutschlands) erkämpften sich mit Beharrlichkeit ihre Freiheit. Dabei wurden z.B. alleine in Bukarest 4000 Menschen innerhalb weniger Wochen durch Scharfschützen des Regimes, die auf den Hochäusern der Stadt postiert waren, ermordet. Wir schreiben das Jahr 2019. Die Reste der Kremldiktatur haben unseren östlichsten Nachbarn, Russland immer noch fest im Griff und führen einen Krieg gegen die Ukraine (mit 10.000 Toten in 4 Jahren), die sich als eines der letzten Länder vom Joch der Kremlherren befreien konnte.

kiev

Kiew 2014: Die Ukrainer kämpfen für ihre Freiheit und gegen das Kremlregime. Auch die Ukrainer wollen in die EU.

Die selbe Oligarchenmafia, die die Fäden im Kreml zieht, ist auch für den Mord an ca. 500.000 Syrern verantwortlich. Die Syrer wollen ihren Tyrannen Assad abwerfen, was ihnen fast gelang, bis der Kreml Kriegsflugzeuge schickte. Syrien ist seit Jahren in einem Zustand gefangen, wie Deutschland in den letzten Tagen der Hitlerdiktatur: ein Wahnsinniger mordet immer weiter, aber eigentlich wollen ihn (fast) alle nur noch loswerden.  Zugleich hat in der alten Demokratie USA ein weiterer Populist das Ruder übernommen (ev. mit Unterstützung der Kremlherren), der an den Säulen der Demokratie (und Europas) sägt.

2DFDF5BE-FCC1-4442-AC5E-64F

Syrer demonstrieren in ihrem von Assad zerbombten Dorf gegen die Diktaturen in Russland und China.

Im fernen Osten ächzen Milliarden Chinesen unter der Knute einer Big-Brother-Staatspartei. Die chinesischen Prinzlinge investieren massiv ins Militär, denn sie können die Antagonisten der wirtschaftlichen Entwicklung (Ungleichheit, Entmündigung der Bürger) nicht mehr ausgleichen und setzen deshalb auf die altbekannte Karte, die früher oder später fast alle Diktaturen ziehen: Krieg.

Dagegen scheint Europa geradezu ein Paradies zu sein. Es scheint nur so, denn die Oligarchenmafia Russlands droht nicht nur versteckt (und manchmal auch ganz plump) mit ihren 1000den von Atomraketen, sie hat auch trotz einer maroden Wirtschaft immer noch genug Geld um Europa mit Fake News zu überschütten und spalterische, populistische Parteien am rechten als auch linken Rand gegen Europa in Stellung zu bringen.

Europa ist kein Paradies, es hat Fehler und Unzulänglichkeiten im sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Bereich und es hat auch viele Strukturmängel – in der Trainersprache nennt man das anstatt Fehler ideal Verbesserungspotentiale. Aber: Europa ist das berechtigte Projekt der beteiligten Völker, in ihren Ländern Demokratie, Frieden und einen gewissen Wohlstand zu sichern und eines ist sicher und das weiß ich ganz genau: Europa braucht JETZT Unterstützung.

polen

Polen protestieren gegen die Beschneidung von Grundrechten durch ihre populistische Regierung und für Europa 2018.

Nur wenn JETZT ein starkes Zeichen für unser Europa gesetzt wird, werden wir die Kraft haben, die kommenden Herausforderungen zu bestehen. Deshalb bitte ich dich: gehe am 26.5. zur Europawahl und … wähle keine Populisten, weder von der rechten noch von der linken Seite.

Falls du am 26.5. z.B. bei bestem Wetter eventuell lieber deine freie Zeit am Fels verbringst – kein Problem, stelle einen formlosen Antrag auf Briefwahl.

Hier clicken für Briefwahl für Münchner. Achtung der Versand der Briefwahlunterlagen kann bis zu 6 Tage betragen!

ukraine

Klavier mit der Europafahne auf dem Euromaidan in Kiew, während der Revolution gegen den Kreml.

 

Tags: , , , ,
Posted in Diverses by admin. Kommentare deaktiviert für 26.5. EUROPAWAHL !

Schrauben im Kletterzentrum Fulda

55575639_2066577770127288_148282826771398656_nDas DAV Kletterzentrum Fulda steht eigentlich in einem direkt an Fulda angrenzenden Ort: Petersberg. Aber wenn man von Fulda nach Petersberg geht, dann wird man den Stadtwechsel ausschließlich am unvermittelt zwischen zwei Häusern auftauchenden Straßenschild wahrnehmen können. Anyway … Ende März und bei echtem „Sauwetter“ (Schneeregen, Wind, Eiseskälte) habe ich an der Ausswand in zwei Tagen 11 neue Routen  kreiert. Der Auftrag lautete: technisch anspruchsvoller Wettkampfstyle – kein Problem für mich, hat wirklich Spaß gemacht, trotz des lausigen Wetters.

Tags: ,
Posted in Diverses by admin. Kommentare deaktiviert für Schrauben im Kletterzentrum Fulda

Trainer C Leistungsklettern in Hamburg

HAIR-COMP-940x1329

Dieses Plakat kann NUR aus dem Salon du Bloc stammen.

Anfang März leitete ich im Auftrag der Sektion Hamburg DAV den Lehrgang 1 zum Trainer C Leistungssport. Eine kleine Gruppe von wissensdurstigen Aspiranten absolvierten ihren ersten Lehrgang zum Trainer C Leistungsklettern. Da die Gruppe sehr überschaubar und zugleich auch recht kompetent war, blieb uns viel Zeit weitergehende Themen zu erschließen. Anatomie Schulter, Yoga, Sturztraining und Sturzangst, Bouldersturztraining, Diskriminierung im Sport, Videoanalyse, Entwicklung eines Standardboulder, Ausgleich & Ergänzngstraining und sogar Grundtechniken Ballet waren die Themen, die wir zusätzlich zum sonst üblichen Programm beackerten. Im Nachhinein kann ich gar nicht erklären, woher ich die Motivation nahm derart viel Mehrarbeit auf mich zu nehmen – aber es muss wohl der Elan der Gruppe gewesen sein, der mich mitriß.

flashh-schön-bunt-500

Die Hamburger Boulderhalle Flashh läßt für den modernen Kletterer/Boulderer keine Wünsche übrig. Wer in Hamburg stark Bouldern will, muss im Flashh einlaufen.

Ein ganz besonderes Erlebnis war der Besuch der Boulderhallen Flashh & SalonduBloc. Das moderne Flashh, das mit riesigem Kraftraum, weitläufigem Yogaraum, einer Unzahl an hervorragenden, anspruchsvollen Koordinationsbouldern, einer separaten und großzügig angelegten Anfänger- und Kinderarea und und und aufwartet, ließ eigentlich keinen Wunsch übrig. Das absolute Kontrastprogramm zum hippen Flashh bot das altgediente SalonduBloc. Durchwegs Punkmusik,  kletternde Punx, Holzwände, uralte Griffe (meist kleine, meist sehr kleine Griffe) und die Aufbruchsatmosphäre der 80er und 90er Jahre, die sich hier erhalten hat, ließen mein Herz höher schlagen. Der Aufenthalt in Hamburg wird mir auf jeden Fall in bester Erinnerung bleiben.

flashh-campus-500

Der Campusraum im Flashh. Nur ein Raum von mehrerenn in denen man spezifisch trainieren kann – so geht Training!

Blocenrouge2018-940x664

Tags: , , ,
Posted in Diverses Trainer by admin. Kommentare deaktiviert für Trainer C Leistungsklettern in Hamburg

Bayerische Wildalm

IMG_20190415_140518

Die 300 Jahre alte Bayerische Wildalm besteht eigentlich aus zwei Hütten. Unscheinbar am Fuße der Halserspitze (=östlichster Gipfel des Blaubergkammes) liegend, kann man die beiden Hütten in etwa Bildmitte erkennen.

„Das ist ein Schneeloch“, wurde ich gewarnt. Und tatsächlich die bayerische Wildalm, vermutlich eine der schönsten Selbstversorgerhütten meiner Heimatsektionen München & Oberland, war noch Ende April in mehr als 2 m hohem Schnee eingebettet. Fast der gesamte Anstieg konnte nur mit Schneeschuhen bewältigt werden, was unsere Unternehmung aber nur reizvoll machte. Die bayerische Wildalm liegt mitten in einem unter strengstem Naturschutz stehenden Hochmoor am hintern Ende eines kleinen Talkessels. Schneeballschlachten, Schlittenfahren, Rundwanderungen, Gruppenspiele, zusammen Kochen, Pantomieme und Werwolf spielen – uns wurde nie langweilig. 4 herrliche Tage verbrachte ich mit 8 Familienangehörigen auf dieser abgelegenen, altehrwürdigen Hütte.

Tags: , ,
Posted in Diverses Mein BLOG by admin. Kommentare deaktiviert für Bayerische Wildalm

Skifahren in Cortina

IMG-20190305-WA0008

Blick auf das Massiv der Tofana vom Monte Cristallo aus. 1985 kletterte ich im Frühsommer und bei zweifelhaften Bedingungen durch die Route „Pilastro“ an der Tofana di Rozes. Mein Seilpartner wäre um ein Haar mit einem Haufen Lockerschnee die Wand abgegangen. Lange ist es her.

Einmal im Jahr (Ausnahme!) fahre ich Pistenski. Mehr aus familiären Gründen rausche ich dann im ultraerschlossenen Skigebiet der Dolomiten um Cortina d’Ampezzo herum auf den Autobahnen für Skilegasteniker ab. Dann fröne ich ein bischen der Droge „Bewegung ohne sich Bewegen zu müssen“ und ganz nebenbei: mit zumindest einem Teil der Familie zusammen mal die Flügel hängen zu lassen ist eine ganz feine Sache.

Tags: , ,
Posted in Diverses Mein BLOG by admin. Kommentare deaktiviert für Skifahren in Cortina

Fortbildung in Bremen

IMG-20190322-WA0005

Der Klimawandel wirkt auch im hohen Norden. Bei Temperaturen knapp unter +20° konnten die Bremer Mitte März im Abendlicht (!) an der Aussenwand ihrer Kletterhalle im T-Shirt klettern.

Mitte März leitete ich eine Fortbildung in Bremen. Die Bremer DAV Kletterhalle zählt zu den ganz jungen, wenn auch nicht zu den kleinsten Kletteranlagen Deutschlands. In den letzten Jahren hat auch diese Halle hoch im Norden der Republik, den Anschluss an die allgemeine Entwicklung im Klettersport vollzogen. Engagierte Kletterbetreuer nahmen an ihrem ersten Fortbildungszyklus teil. Es war mir eine Freude den aktuellen Stand Sicherheit beim Hallenklettern an die ehrenamtlich Tätigen zu vermitteln.

Tags: , , ,
Posted in Trainer by admin. Kommentare deaktiviert für Fortbildung in Bremen

Zweite Runde Oberlandcup

IMG_20190426_133349_BURST00Am 11. Mai folgt die zweite Runde des Oberlandcups 2019, im Rahmen der 14. Tölzer Stadtmeisterschaft. Nur 125 Teilnehmerplätze stehen zur Verfügung. Bei der Tölzer Stadtmeisterschaft steht traditionell das Routenklettern im Mittelpunkt. Wer teilnehmen will, sollte sich bald anmelden…

Anmeldung & Infos Tölzer Stadtmeisterschaft

Tags: ,
Posted in Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Zweite Runde Oberlandcup

Wer hätte das gedacht?

500In meinem Alter als absoluter Neuling unter lauter alten Hasen eine Ausbildung machen? Wer hätte das gedacht? Kann einem aber passieren, wenn man den Ehrgeiz hat eine Gabelstaplerausbildung zu machen und bis dahin so ein Ding nur von der Ferne gesehen hat. Ich habe mit Bravour bestanden, fand es aber gar nicht so leicht, im Gegensatz zu den anderen Teilnehmern. Vermutlich lag das daran, dass die Teilnehmer ausnahmslos bereits Erfahrung im Führen eines sog. Flurförderzeuges hatten (manche bis zu 30 Jahre). Stellt sich abschliessend die Frage wozu ich mir den Stress mache und millimetergenau zwischen Europaletten einfahre um dort dann Metallgitterkisten aufzuladen? Wer die Auflösung herausfindet, kann mir ja eine email schreiben :).

Tags:
Posted in Diverses Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Wer hätte das gedacht?

Lehrgang in Frankfurt

dav_ffm_ausbildung-500Ende März leitete ich zusammen mit Michi Hoffmann einen Kletterbetreuer/Trainer C Klettersport Lehrgang 1 in Frankfurt. Davon abgesehen, dass es mir Spaß macht mit einem so erfahrenen Kollegen wie Michi zusammen zu arbeiten, setzte sich die Gruppe aus ausgesprochen sympathischen und den Anforderungen durchwegs gewachsenen Teilnehmern/innen zusammen. Als Leistungskletterer bin ich in der Frankfurter DAV Kletterhalle darüber hinaus willkommen, ein Grund u.a. warum ich immer wieder gerne dort Lehrgänge leite.

 

Tags: , , ,
Posted in Mein BLOG Trainer by admin. Kommentare deaktiviert für Lehrgang in Frankfurt

11. CLIMB FREE Bericht

mareike

Mareike Weiss im Jugendfinale Oberlandcup; Foto: Marco Kost

Auch der 11. CLIMB FREE war wieder ein Megaevent. Routiniert und völlig reibungslos ging die Veranstaltung über die Bühne obgleich sich zur Süddeutschen Bouldermeisterschaft 130 Teilnehmer angemeldet hatten – wieder ein neuer Rekord!

oberlandcup

Kinderfinale Oberlandcup, Foto: Marco Kost

An sich war der Unterschied zu einer echten Deutschen Meisterschaft nicht wahrnehmbar, was auch daran lag, dass der Großteil der besten Kletterer Deutschlands am Start war.

sieger-damen

Siegerehrung Damen Oberlandcup; Foto: Marco Kost

Der Oberlandcup, der am zweiten Tag des CLIMB FREE durchgeführt wurde, war wieder der gelungene Wettkampfauftakt für die bayerischen Amateurkletterer. Ich war als Hauptorganisator voll eingebunden und habe die Livestreams mit wechselnden Partnern kommentiert. Vielen Dank an die Sponsoren für Preise im Wert von über 6000,-: Sporthaus Schuster, Mountain Equipment, Tenaya, Chillaz, Metolius, Beal, Thule, Mantle, CLIF Bar und Gruezibags.

Bericht, Fotos, Ergebnisse Süddeutsche Meisterschaft

Bericht, Ergebnisse, Fotos Oberlandcup

Livestream Süddeutsche Meisterschaft Quali

Livestream Süddeutsche Meisterschaft Halbfinale

Livestream Süddeutsche Meisterschaft Finale

Livestream Oberlandcup Quali

Livestream Oberlandcup Finale

tenaya-logo

chillaz

bealGrüezi-bag-Logo

 

 

Tags: , , , , , , , , , ,
Posted in Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für 11. CLIMB FREE Bericht