Tag Archive

Sonnenschein und Regen

Published on 30. Juli 2022 By NoSchnitzelBurger

Vergangene Woche war ich in Erlangen als Schrauber auf der Bayerischen Jugendmeisterschaft Lead (und Speed) im Einsatz. Die besten Nachwuchstalente Bayerns waren am Start. In den Tagen vor dem Termin hatte es bis zu 38°. Die Routen befanden sich zumeist auf der Südseite (!) in der prallen Sonne – Backofenatmosphäre war angesagt. So nutzten wir […]

Die ideale Wettkampfsichererin

Published on 13. Februar 2020 By NoSchnitzelBurger

Noch gar nicht so lange her, da kam in der Kletterszene die Frage auf: Wenn es 9a Kletterer gibt, warum sollte es dann nicht auch 9a Sicherer geben? Sprich Sicherer, die die allerschwersten Sicherungsaufgaben meisterhaft bewältigen können? Der Bergsportfachverband Bayern (BFB) hat sich dieser Frage angenommen und Jens Barth und mich beauftragt eine Gruppe von […]

Leistungssporttrainer für den BFB

Published on 6. August 2019 By NoSchnitzelBurger

Der BFB (Bergsport Fachverband Bayern) der auch für das Leistungsklettern in Bayern zuständig ist, hat in den letzten Jahren eine enorme Ausweitung seiner Aufgaben und Einsatzbereiche erfahren. So werden auch dringend hochqualifizierte Leistungssportrainer gesucht. Im Juli war ich deshalb im Auftrag des DAV Bundesverbandes in Waldkraiburg/Mühldorf um neue Trainer C Leistungssport für den BFB auszubilden. […]

Bayerische Leadmeisterschaft in Freising

Published on 14. Mai 2019 By NoSchnitzelBurger

Auch am Tag der Arbeit, dem 1. Mai, habe ich standesgemäß gearbeitet, allerdings mal wieder ehrenamtlich. Anlaß dazu gab die Bayerische Leadmeisterschaft in Freising, die der Bayerische Bergsportfachverband dort veranstaltete. Eine sehr engagierte und erfreulichweise kletter- und wettkampfaffine Sektion Freising hat sich auch dieses Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt um eine perfekte Veranstaltung zu […]

Ausbildung Juryassistenten

Published on 28. Januar 2019 By NoSchnitzelBurger

Das Wettkampfwesen hat sich in den letzten Jahren stark ausdifferenziert. Die ersten Landesverbände spielen ernsthaft mit dem Gedanken, die Teilnahme an Landeswettkämpfen durch Vorqualifikationen auf der subregionalen Ebene (z.B. Stadtmeisterschaften) einzuschränken, da Kapazitätsgrenzen absehbar erreicht werden. Eigentlich ein längst überfälliger Vorgang, der nur wiederspiegelt, dass Wettkampfklettern längst ein ganz „normaler“ Sport, wie Volleyball oder Schwimmen,  […]