Ausbildung Sicherungsteamleiter

sturz-denise

Der Sturz ist ein Geschenk! Foto: Denise Plück fädelt ein (Titel Nationales Regelwerk DAV 2014)

Ein lange vernachlässigter Sektor der Kletterwettkämpfe war einmal der Bereich Sicherheit und Sicherungstechnik. Sichern gehört zum Klettern wie die Bremse zum Auto warum viel Aufhebens machen ist doch eh alles bekannt. Aber: Kletterwettkämpfe benötigen ganz eigene Sicherungstechniken und… stellen höchste Ansprüche an das Sicherungskönnen. Lange überfällig ist daher die Installation eines Sicherungsteamchefs für Wettkämpfe, wie ich es bereits vor einigen Jahren bei den von mir organisierten Kletterwettkämpfen eingeführt habe.

Wer A sagt muss auch B sagen, soll heißen es muss demzufolge auch eine Ausbildung zum Sicherungsteamchef geben. Die erste Ausbildung zum Sicherungsteamchef fand am vergangenen Samstag in DAV Kletter- und Boulderzentrum München Nord (Freimann) statt. Reini Busko und ich leiteten 12 höchst interessierte „Anwärterinnen“ zum/r offiziellen Sicherungsteamchef/in (KVB) an.  Reini, der bereits seit 10 Jahren „Sicherungs- und Sturztrainings“ leitet, gab für die Entwicklung des Kurskonzeptes entscheidende Impulse. Dabei war die auf den ersten Blick überraschende, in ihrer Bedeutung jedoch zentrale Aussage

„Der Sturz ist ein Geschenk!“

Ausgangspunkt für die Entwicklung eines effektiven Sicherungssystems für Kletterwettkämpfe.

Mit der Ausbildung zum Sicherungsteamleiter ist ein weiterer, bedeutender Schritt vollzogen um Kletterwettkämpfe in ihrer hohen Qualität umfassend auszubauen. Die 12 Teilnehmer/innen erhielten nach eigenen Aussagen viel Anregung um sich noch intensiver mit dem Thema insbesondere in der Praxis zu beschäftigen.

Tags: , , , , , ,
Posted in Mein BLOG Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Ausbildung Sicherungsteamleiter

Ausbildung Juryassistent

IMG_20180204_151118

So kann ein Organisationsschema für Wettkämpfe im Grundriss aussehen

18 interessierte und sehr engagierte Anwärter/innen für die Ausbildung zum Juryassistenten fanden sich am vergangenen Wochenende im Freisinger DAV Kletterzentrum ein. Die moderne Halle für Seilklettern wird harmonisch ergänzt durch eine hölzerne oldschool Boulderanlage von geradezu antikem Charme.

IMG_20180203_125553

18 Teilnehmerinnen ließen sich zum Juryassistenten ausbilden

Reini Busko und ich leiteten die Ausbildung. Mit den 18 Teilnehmerinnen diskutierten wir angeregt, sahen uns Filme aus dem Wettkampfalltag an (und schiedsden gemeinsam zur Probe). Es war ein äußerst anstrengendes aber auch sehr produktives Wochenende. Etliche der Teilnehmer waren zum Schluss des Lehrganges hochmotiviert um auf dem nächstmöglichen (z.B. CLIMB FREE) Wettkampf zu „schiedsen“.

 

 

Tags: , , , ,
Posted in Diverses Mein BLOG Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Ausbildung Juryassistent

10. CLIMB FREE Ankündigung

plakat-bannerDer 10. CLIMB FREE auf der Messe F.re.e. (Freizeit, Reisen und Erholung) in München steht vor der Tür (24./25.2.). Zwei gr0ße Wettkämpfe organisiere ich dort: den Qualifikationswettkampf zur bayerischen Meisterschaft und den ersten der insgesamt vier Oberlandcups 2018.

Die Oberlandcupserie startet übrigens mit einem neuen, modernen Konzept. Wer beim Oberlandcup, dem Wettkampf für die Freizeitkletterer teilnehmen will, sollte sich schleunigst anmelden (s.u.). Es gibt nur ca. 130 Teilnehmerplätze und im letzten Jahr waren alle Plätze bereits zwei Wochen nach der Freischaltung besetzt!

MKO_Climb_Free_2016_066_Cop

Der CLIMB FREE zählt zu den größten Kletterwettkämpfen in Deutschland, mit über 250 Teilnehmern und vielen 1000 Zuschauern

Die Vorbereitungen für den 10. CLIMB FREE laufen bereits seit Monaten. Meine Sponsoren Edelrid, Directalpine und Tenaya werden das Event auch wieder unterstützen – vielen Dank dafür schon mal im Voraus.

Genauere Infos gibts hier…

Tags: , , , , , , , ,
Posted in Diverses Mein BLOG Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für 10. CLIMB FREE Ankündigung

Speed Fortbildung Hilden

speed-fobi-hilden-web-500

Speed Fortbildung / Training Jugendnationalkader in Hilden

Das Jugendnationalkader hatte an diesem Wochenende zur Speedfortbildung in die Bergstation in Hilden bei Düsseldorf geladen. Die Bergstation ist eine der ersten kommerziellen Hallen mit Seilklettern, die das Wettkampfklettern offensiv fördert. Ca. 40 Mitglieder der Jungendnationalkader 1 + 2 sowie ca. 25 Trainer B Leistungsklettern aus ganz Deutschland konnten sich dementsprechend intensiv mit der Speeddisziplin in Hilden befassen. Zur Information: beim Speed wird eine international einheitlich definierte 15m-„Normroute“ in kürzester Zeit geklettert.

Diese Disziplin ist in Deutschland noch relativ jung, macht aber nichtsdestotrotz viel Spaß und gewinnt zunehmend Anhänger. Im sogenannten Olympic Combined Format ist Speed eine von drei olympischen Disziplinen die auf der Weltmeisterschaft 2020 in Tokyo zum ersten Mal durchgeführt werden. Es ist zwar nicht entscheidend wer in der Speeddisziplin der/die Beste ist um Gold in Tokyo zu holen, aber für einen Sieg muss der/die Athlet/in auch im Speed “ sehr gut dabei“ sein.

Was lag näher als den Weltrekordmeister im Speed von 2014 zum Lehrgang in Hilden einzuladen um Trainingsinfos vom Fachman zu bekommen? Danyil Boldyrev (Ukraine) kletterte in Gijon 2014 die phänomenale Zeit von  5,6 Sekunden auf der Speednormroute. Bei solchen Zeiten handelt es sich gemäß Fachsprache nicht um „Klettern“ sonder vielmehr um „Laufen“. Mir hat die Fortbidlung viele neue Erkenntnisse gebracht, die ich in „meine“ Trainings einbauen werde. Wer sich visuell erfahren will warum der Begriff „Laufen“ besser passt als „Klettern“, der möge sich das folgende YouTube-Video ansehen.

Video Speed Climbing World Record Danyil Boldyrev in Gijon 2014…

Tags: , , , , ,
Posted in Mein BLOG Trainer Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Speed Fortbildung Hilden

Der Stein der Weisen

 

der-stein-der-weisen

Der Stein der Weisen

Kletterer/Boulderer, die an ihrer Form arbeiten und irgendwann nicht mehr weiter kommen, beginnen sich mit völlig absurden Dingen zu befassen:

Nur mit der zerlöcherten Hose von 1989 ins Projekt einsteigen, Chalk in der Microwelle anrösten, zwei doppelte Espresso am Wandfuss, die 2. Bombija Mate extra vor dem Einzügler, eine starke Gauloise nach der ersten Serie einer Ausdauereinheit inhalieren, verspiegelte Sonnenbrille, Ohrstöpsel, Armschoner, zwei Tabletten Schmerzmittel, Chalkreserve an der Hose, Lotussitz auf Fingerspitzen, 8 Einarmige hintereinander, einarmige Hangwaagen, Hangwaagen am kleinen Finger, sich selbst watschen vor dem Schlüsselzug, gepumpte Arme eingipsen, stinkendes Maskottchen am Chalkbag, Luftfeuchtigkeitmesser am Einstieg abfragen, Techniktraining mit Gewichtsweste wahlweise Rucksack oder Bleigürtel, höhere Mächte vor dem Einstieg anbeten, den Hund am Einstieg schimpfen, sich mit dem Schiri vor dem Finale anlegen, einen Konkurrenten in der Isloation hart anrempeln, in der Tour fluchen/singen/pfeiffen/spucken/husten usw, usw. Das habe ich mir alles nicht ausgedacht sondern zumeist (amüsiert) beobachten dürfen, bisweilen (nicht so amüsiert) erleben müssen, manches sogar selbst ausprobiert (und schnell wieder verworfen).

Dennoch so ein paar individuelle Geheimtips gibts natürlich. Aktuell arbeite ich immer wieder mal mit dem sogenannten Stein der Weisen (s. Foto)…und ich bilde mir ein, das sei recht erfolgreich, aber wer weiß, was als nächstes kommt…? 🙂

Tags: ,
Posted in Trainer by admin. Kommentare deaktiviert für Der Stein der Weisen

Schiedsrichtertagung

IMG_20180114_143137

Voll auf Speed

Seit über einem Jahrzehnt wird zum Jahresanfang die Deutsche Kletterschiedsrichtertagung durchgeführt. Unter der Leitung von Johannes Altner fanden sich gestern die deutschen C, B und A Schiedsrichter in Darmstadt zu ihrem alljährlichen Meeting zusammen. Ich bin tatsächlich schon im 10. Jahr dabei! Aktuelle Regeländerung wurden vorgestellt und diskutiert. Strittige Fälle aus der Wertung der vergangenen Wettkampfsaison wurden genauso detailliert untersucht wie besondere Vorkomnisse aus dem internationalen Wettkampfgeschehen (bevorzugt dieses Mal aus China).

Dieses Jahr nahmen über 20 Schiedsrichter an der Tagung teil. Generalthema war die Speeddisziplin. Hierzu wurde ein Workshop durchgeführt. Darauf aufbauende Praxisübungen mit eingebauten tückischen Fehlern (z.B. zwei fast gleichzeitige Fehlstarts im selben  Finale-„Race“) zeigten wie komplex das Regelwerk Speed ist. Ein paar amüsante Fotos aus der Aufstellung der Startsituation an der „Speedwand“ sind hier zu sehen…

IMG_20180114_143117

Ines nimmt Maß, Ferld zieht das Seil aus dem Ohr

 

Tags: , ,
Posted in Diverses Trainer Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Schiedsrichtertagung

Landesleistungszentrum Augsburg

 

LLZ-westseite

Das neue bayerische Landesleistungszentrum Klettern mit seiner riesigen Aussenwand. Im Vordergrund die Überdachungen für die weltcuptaugliche Aussenboulderwand.

Alles Gute im neuen Jahr wünsche ich den Lesern meines Blogs. Um einen guten Ausblick auf 2018 zu geben, werfe ich einen Blick auf das neue Landesleistungszentrum Klettern in Augsburg. Im Vorstand des Kletterfachverbandes Bayern (KVB) haben wir über zwei Jahre in enger Zusammenarbeit mit der DAV Sektion Augsburg an dem Projekt gearbeitet. Nachtsitzungen teilweise bis in die früghen Morgenstunden incl. ständiger Arbeitstreffen wurden zum Standard – aber es hat sich gelohnt. Zum Ausklang von 2017 hat der Vorstand des Kletterfachverbandes die Baustelle des neuen Landesleitungszentrums in Augsburg besucht. Es wird ein mächtiger Bau mit riesigen Kletterwänden und diese werden zu einem erheblichen Teil vorrangig den bayerischen Leistungskletterern zur Verfügung stehen…Eröffnung bereits im April. Auf der Seite der Alpenvereinssektion Augsburg kann man mehr erfahren.

Neues Kletterzentrum…

llz-nordwestseite

Neues bayerisches LLZ von Nordwesten. Wenn man die Größe der Personen direkt an der Wand genau betrachtet erkennt man die Dimension der weltcuptauglichen Aussenwand…

Mentaltraining mit Symbolen

Sogni d’Inverno – Camil hat zum Ende der Trainingssaison im Winter mal wieder eine visuelle Zusammenfassung unserer Trainingsinhalte erstellt. Zum ersten Mal auch ohne Text. Ich arbeite seit einigen Jahrzehnten bei weitem nicht nur im Kletterbereich intensiv mit Symbolen um mich mental auszurichten (Ziele) und zu formen (innere Beständigkeit). Camil hat in diesem Fall ebenfalls eine hervorragende Meditationsvorlage für die Verinnerlichung von komplexen Trainingsinhalten erstellt. Es gibt auch noch ein zweites Video von Camil, das für Aussenstehende zumindest ansatzweise verständlicher ist (s.u.).

 

 

Tags: , ,
Posted in Trainer by admin. Kommentare deaktiviert für Mentaltraining mit Symbolen

Robert Leistner rockt das Wettkampfbouldern

Hier-ist-Kraft-gefragt

Skizze Boulder Kraftproblem

Am vergangenen Wochenende habe ich zusammen mit Robert Leistner den DAV-Lehrgang Trainer B Leistungsport „Bouldern und Routenbau“ in Roberts eigener Kletterhalle „Mandala“ in Dresden geleitet. Robert hatte gemeinsam mit Dirk Uhlig ein komplett neues Konzept für diesen Lehrgang erstellt.

Das Konzept gibt erstmals einen genauen „Fahrplan“ vor, wie sich Wettkampfboulder aufschlüsseln und welche Fähigkeiten Wettkampfboulderer dementsprechend haben müßen. Hinzu kam eine Boulderhalle, die zu den ganz wenigen wirklichen Spitzenhallen in Deutschland zählt. Die modernen Boulder, die i.d.R. mit viel Raffinesse zu lösen sind, passten ideal zum Lehrgang, haben alle Teilnehmer gefordert und viel Spaß gemacht.

Mit dieser neuen Systematik zum Wettkampfbouldern haben Robert Leistner und Dirk Uhlig sicherlich wegweisend gearbeitet. In nächster Zeit wird sich in der deutschen (Boulder-) Wettkampfszene voraussichtlich einiges ändern, so viel bin ich mir sicher…

IMG_20171209_104905

Schraubunterricht unter den kritischen Blicken von Robert Leistner

Boulderskizze

Skizze Boulder Balanceproblem

Tags: , , , , , , , , ,
Posted in Mein BLOG Trainer Veranstaltung by admin. Kommentare deaktiviert für Robert Leistner rockt das Wettkampfbouldern

Kalymnos 2016 Film

Kalymnos-Nord

Endlich, der Film ist online…

Tags: ,
Posted in Diverses Mein BLOG by admin. Kommentare deaktiviert für Kalymnos 2016 Film