Diverses

Wer hätte das gedacht?

Posted by on 27. April 2019 at 11:55 pm

In meinem Alter als absoluter Neuling unter lauter alten Hasen eine Ausbildung machen? Wer hätte das gedacht? Kann einem aber passieren, wenn man den Ehrgeiz hat eine Gabelstaplerausbildung zu machen und bis dahin so ein Ding nur von der Ferne gesehen hat. Ich habe mit Bravour bestanden, fand es aber gar nicht so leicht, im […]

Oscar Lebt ! (Oscar Vive!)

Posted by on 19. Februar 2019 at 3:02 am

  Oscars Wahlspruch: „Freiheit bekommen wir nicht geschenkt – wir müssen sie uns erkämpfen, koste es, was es wolle!“ Menschen, die über einen besonderen Mut verfügen, sind of gar nicht sooo mutig. Es sind oft Menschen, deren leise Stimme des Gewissens eines Tages nur zu laut wirdund die sich damit dem Umvermeidlichen nicht mehr entziehen […]

Naturschutzlehrteam

Posted by on 11. Februar 2019 at 11:23 pm

Im vergangenen Herbst traf sich das Naturschutzlehrteam des DAV in Bad Hindelang in den Allgäuer Bergen. Neben viel Diskussion und Information wurde auch eine Exkursion zum Riedberger Horn durchgeführt. An diesem wunderschönen, exponiert gelegenen Berg der Allgäuer Alpen gelang es dem DAV im vergangenen Jahr in enger Abstimmung mit verschiedenen Naturschutzverbänden eine Erweiterung der Liftanlagen […]

11. CLIMB FREE

Posted by on 11. Februar 2019 at 8:12 pm

In knapp 2 Wochen findet der 11. CLIMB FREE auf der Endverbrauchermesse Freizeit, Reisen und Erholung (F.re.e.) statt. Dort findet u.a. der zweithöchste deutsche Wettkampf  statt, die Süddeutsche Meisterschaft (23.2.). Über 100 Athleten (viele der besten Deutschlands) haben sich angemeldet. Am Sonntag 24.2. wird im Anschluss die erste Runde des Oberlandcup 2019 veranstaltet. Klettern boomt […]

Rettet die Bienen

Posted by on 8. Februar 2019 at 11:51 am

Die Eintragung zum Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ läuft in 4 Tagen aus – es fehlen noch 300.000 Unterschriften. Deshalb: trage dich schnell ein (z.B. im Münchner Rathaus – s. Foto). Das Volksbegehren wird von sämtlichen Naturschutzverbänden und auch dem Deutschen Alpenverein unterstützt. Mehr Infos zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“.  

Kalymnos 4te

Posted by on 29. Januar 2019 at 3:16 am

An diese griechische Insel habe ich scheinbar mein Herz verloren. Wer einmal dort war, weiß was ich meine. Auch im 4. Jahr hat Kalymnos (Betonung gr. auf dem a!) nichts an seinem Reiz verloren. Hier eine kurze Aufzählung von prägnanten Worten und Halbsätzen, die das besondere Spektrum dieses urgriechischen Eilandes umreißen: Esel füttern, Delfintauchen, Falken […]

Europäischer Jugendcup in München

Posted by on 28. Januar 2019 at 8:24 pm

Im Juli fand zum ersten Mal seit 2009 wieder ein europäischer Jugendcup im Seilklettern (Lead) in München statt. Als Veranstaltungsort wurde die moderne Kletteranlage in München-Freimann auserkoren. Als Chef des Helferteams hatte ich alle Hände voll zu tun. Über 200 Jugendliche aus ganz Europa, darunter einige zukünftige Weltspitzenkletterer nahmen teil. Ein bestens aufgestelltes Helferteam, darunter […]

Landesleistungszentrum Bayern eröffnet

Posted by on 28. Januar 2019 at 8:13 pm

Im Juni des vergangenen Jahres wurde in Augsburg das erste deutsche Landesleistungszentrum eröffnet. Der Bergsportfachverband Bayern, in dessen Vorstand ich mittlerweile seit 13 Jahren aktiv bin, hatte einen erheblichen Teil zum Gelingen des Projektes beigetragen. Eröffnet wurde die Anlage u.a. von der 2. Vorsitzenden des Deutschen Alpenvereins, Burgi Beste und dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann. […]

Im wunderschönen X-Tal

Posted by on 28. Januar 2019 at 7:47 pm

Wieder einmal hatte ich Gelegenheit im wunderschönen X-Tal zu klettern. Genauer will ich den Kletterspot nicht benennen, denn die Eingeborenen sind nicht daran interessiert, dass sich die (Kletterer-) Massen dorthin verirren. Mitte Mai gelang mir an einer löchrigen, anhaltend überhängenden und gewöhnlich nassen Wand die Begehung eines Ultraklassikers im 2. Versuch. „Pump Gun“, im oberen […]

Tarnschlucht, die 12te

Posted by on 28. Januar 2019 at 7:33 pm

Zum 12. Mal war ich 2018 in der Tarnschlucht. Ich bin versucht die abgelegenen Riesenmauern im französischen Massiv Central zu meinem Heimatklettergebiet zu erklären. Eine vielköpfige zumeist süddeutsche Klettergemeinde trifft sich dort alljährlich zu Pfingsten um die Ausdauerbretter der Gorge du Tarn zu bestürmen. Ein paar Fotos vom letzten Jahr spiegeln die aussergewöhnliche Kletterregion wieder: